Achtsamkeit     Autoren  Fotos  Haiku  Kaufen  Rezensionen   Zwischentraum  Impressum  Sitemap  



Zwischentraum

Die Gedichte der Liebe schwanken zwischen Erfüllung und Verzweiflung. Sie sind in jungen Jahren entstanden. Die leidenschaftlich Verliebte schwebt, ist glücklich, Träume werden wahr …. Gefühle der Nähe und Verbundenheit schwingen dann plötzlich um in Schmerz und Einsamkeit. Auf Ernüchterung folgt neue Hoffnung. Und schließlich wandelt sich Leidenschaft in tiefe Liebe. Heftige Emotionen ermöglichen eine Selbstfindung. Die Gedichte von Elena Abendroth berühren, weil sie eigene Erlebnisse wachrufen.

Erhältlich im Buchhandel

Books on Demand

Amazon – Thalia - Hugendubel