Achtsamkeit     Autoren  Fotos   Haiku  Kaufen  Rezensionen  Zwischentraum  Impressum  Sitemap  



Haiku


Haiku-Jahrbuch 2023: Aufbrüche
https://www.haiku-heute.de/Dateien/Haiku-Jahrbuch-2023-Aufbrueche.pdf

Haiku-Jahrbuch 2022: Temperatursturz
https://www.haiku-heute.de/Dateien/Haiku-Jahrbuch-2022-Temperatursturz.pdf

Nachtmeerreise
das Schiff gleitet sicher durch
Erinnerungen

Haiku sind kurze Gedichte, die ihren Ursprung in Japan haben. Traditionell bestehen sie aus drei Zeilen mit 5, 7 und 5 Silben, sie können heute aber auch kürzer sein. Haiku beschreiben eine besondere Erfahrung in der Gegenwart und wollen zum Nachdenken anregen.


Schneeberge
ein Zitronenfalter findet
mich

schaukeln am spielplatz
und die ganze welt
voll schokolade

(Haiku Heute Mai 2024)


Er ist fort
Im See spiegeln sich
Kumuluswolken

(Haiku Heute April 2024)


die Eltern gepflegt
sie trägt jetzt Mutters Ehering
er Vaters

(Haiku Heute Februar 2024)


die alten Menschen
schweigend
vor der Kirche

(Haiku Heute Dezember 2023)


die Augen
aufgerissen
der Wurm frisst und der Krebs

(Haiku Heute September 2023)


abgestaubt
das Bild der Eltern
erzittert

(Haiku Heute Juli 2023)


sein letzter Atemzug
der Fluss

(Haiku Heute Juni 2023)


Yoga
Schmetterling wandelt sich zum Frosch
dann der Kuss

(Haiku Heute März 2023)


vor dem Fenster
ein Strohschmetterling fliegt
über Schnee

(Haiku Heute März 2022)


Du am Telefon
Eine Meise am Fenster
Vertrauen können

(Sternenblick Lyrikpreis 2021, Longlist)